Classic

Ahrsteig Hero Run

Freilingen – Blankenheim (11 KM)

EARLY BIRDS AUFGEPASST: SCHNELL SEIN & FRÜHBUCHER-PREIS BIS 15.07.2024 NUTZEN

Du willst die Faszination der einmaligen Landschaft entlang des Ahrsteig als sportliche Herausforderung erleben? Dann melde Dich noch heute für den AHRSTEIG HERO RUN Classic als LäuferIn oder WalkerIn an und werde zum AHRSTEIG HERO!

Classic - Die Strecke

Hard facts:

  • Distanz: 11 km
  • Höhenmeter: 300 hm
  • Streckenbeschaffenheit: 88% Wald-und Schotterwege, 12% Asphalt

Die ca. 11 km lange Strecke startet am Freilinger See und führt entlang des Ahrsteigs nach Blankenheim. Der Start befindet sich an der Ausfahrt des Parkplatzes vom Freilinger See. Nach einem kurzen Stück über die Straße biegt die Strecke nach rechts in den Feldweg ein. Es geht die ersten zwei Kilometer durch Felder und ein schönes Waldstück entlang des Bohrsberges, bevor die Strecke nach links abbiegt und auf dem folgenden Gefällstück Richtung Ahr sich immer wieder wunderschöne Ausblicke ins Tal bieten. An der Reetzer Mühle wird die K41 überquert und es beginnt direkt der 1 km lange Anstieg Richtung Reetzer Oberdorf vorbei am Abzweig des Ahrsteig um kurz danach auch links abzubiegen und auf den parallel zum Ahrsteig verlaufenden Waldweg den Anstieg weiter fortzusetzen. Es folgt ein kurzes Gefällstück in dessen Verlauf die Strecke wieder auf den Ahrsteig trifft und dann nach rechts in den nächsten 1 km langen Anstieg einbiegt. Die letzten Meter dieses kräftezehrenden Anstiegs verlaufen parallel zur Waldgrenze, um schließlich wieder links runter in den Wald abzubiegen und den Abstieg Richtung Ahrtal zu beginnen. Im Ahrtal angekommen trifft die Strecke auf den Ahrtalradweg, welchem sie für ca. 1 km folgt. Dort beginnt dann mit einem scharfen Abzweig nach rechts der schwere 1km lange Schlussanstieg zum Finkenberg. Oben angekommen ist es fast geschafft und es geht nur noch den steilen Weg hinunter zum Weiherpark gefolgt von einer Runde rund um den Weiher beider die Zielatmosphäre schon genossen werden kann.

Auf dieser Distanz sind auch Walker und Nordic Walker herzlich Willkommen. Der Start erfolgt zeitversetzt zu den Läufern und es erfolgt eine Zeitnahme, aber keine Wertung.