News

HERO-STORY II – Martin

HERO-STORY II – Martin ­čÜÇ
48 // Blankenheim, Heimatgemeinde vom Eifel Hero Triathlon

Ô×í´ŞĆ Wie bist du zum Triathlon gekommen?
Ich wurde schon im Jahr 1989 , im Alter von 15 Jahren, zu einer Triathlon-Teilnahme ├╝berredet (Rheinbach, Sprintdistanz)

Ô×í´ŞĆ Was begeistert dich an der Sportart?
Jeder Wettkampf ist ein gro├čes Abenteuer mit unerwarteten Herausforderungen die zu meistern sind. Ausserdem ist das Training alles andere als einseitig.

Ô×í´ŞĆ Was sind deine weiteren Herausforderungen & pers├Ânlichen Ziele?
Zur Zeit konzentriere ich mich auf die Bew├Ąltigung des Frankfurt-Marathons 2022.

Ô×í´ŞĆ Was hat dir am EIFEL HERO Triathlon besonders gut gefallen?
Schon bei der Erstauflage 2019 war ich begeistert wie es gelungen ist die Wettkampfstrecken den Charakter der einzigartigen Natur der Eifel wiederspiegeln zu lassen. Eine unvergleichbare Strecke mit fordernden Hindernissen beim Radfahren und eine Laufstrecke mit einer tollen N├Ąhe zu den Zuschauern! Auf den letzten Kilometern der Seerunde lief ich eine Zeit lang Schulter an Schulter mit meinem ehemaligen Mitsch├╝ler und Freund Daniel, das waren neben der perfekten Organisation meine weiteren Highlights!

Weitere Beitr├Ąge

100 Tage bis Start!

Nur noch 100 Tage bis zum EIFEL HERO Triathlon. ­čĺ» Die Vorfreude steigt, der Countdown l├Ąuft! Unsere Vorbereitungen gehen in die Hochphase, die zweite Anmeldephase

Weiterlesen ┬╗